2 ausbildung

Folgende Ausbildungswege werden im WSVI angeboten:

  • Jüngstenschein: Erlernen des Segelns im "Optimisten" für Kinder von 7 bis 14 Jahren. Nach Bestandener Prüfung wird der Jüngstenschein ausgestellt, der seine Gültigkeit bis zur Vollendung des 17. Lebensjahres hat.
  • SBF Binnen: Ausbildung zum amtlichen Sportbootführerschein Binnen (SBF Binnen)

    1) unter Segel (Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene) oder

    2) unter Segel und Motor (Jugendliche ab 16 Jahren u. Erwachsene). Dieser Schein ist die amtliche Version des Sportbootführerscheins Binnen des DSV und ist der Führerschein für das Befahren von Binnengewässern.

Weitere Ausbildungswünsche wie Erwerb des amtl. Sportbootführerscheins See (SBF See) oder Ausbildung zum amtl. Sportküstenschifferschein (SKS) können meist individuell und nach Bedarf besprochen werden.

Führerscheinstruktur im DSV und DMYV (PDF)

Interesse an einem Segelschein ?

Einfach eine Nachricht mit dem Ausbildungswunsch an den Abteilungsleiter Segeln senden für weitere Informationen.

Allgemeine Informationen zu den Scheinen wie Gültigkeit, Mindestalter, Voraussetzungen und Prüfung finden sich auf der Website der Prüfungsassistenz Bremen,
z.B.
Sportbootführerschein Binnen (SBF Binnen)
Sportbootführerschein See (SBF See)
Sportküstenschifferschein (SKS).